Zum Inhalt springen
Leadership Coaching für Arztpraxen mit Carolin Wesche

Leadership Coaching für Arztpraxen

Weniger Stress und eine harmonische Arbeitsatmosphäre

Mehr Zeit für Patientinnen
Ein eingespieltes Praxisteam
Gesundes Personal, das bleibt
Schnelle Steigerung der Rentabilität

Mit „guten Soft Skills“ mehr erreichen als nur mit Abrechnungsoptimierung

Mein Name ist Carolin Wesche.

Ich liebe es, wenn Menschen respektvoll miteinander umgehen und sich wertschätzend gegenübertreten.

Deswegen arbeite ich mit ÄrztInnen & Arztpraxen zusammen, die bereit sind, die Führung zu übernehmen und den notwendigen Mut dazu mitbringen, sich zu reflektieren und etwas zu verändern.

Ärztinnen & Ärzte arbeiten oft am Limit und geben alles, im Gegenzug dazu, erhalten sie vom Gesundheitssystem jedoch zu wenig Support.

Genau deswegen unterstütze ich Ärztinnen, Ärzte & Praxen mit meinem Leadership Coaching.

Die Resultate sind Effizienz durch gekonnte zeitgerechte Führung, ein gesundes Team, gute Stimmung in der Praxis, Rollenklarheit, das Teilen von bewährten Verfahren und gegenseitige Unterstützung.

Mit dem Ziel, den Praxisalltag endlich zu erleichtern und parallel finanzielle Potenziale auszuschöpfen.

Carolin Wesche - Leadership Coaching

VORSORGE IST BESSER ALS NACHSORGE

Leadership im Praxisalltag


Kommunikation

Führungsskills und gemeinsame Kommunikation ist eine Investition in die Zukunft.

Fluktuation

Bindung der Mitarbeiterinnen ist in Zeiten von Fachkräftemangel wichtiger als je zuvor.

Vorbildfunktion

Verhalten und Handeln vermittelt Werte für das gesamte Team und die täglichen Abläufe.

Entlastung

MFAs und Praxismanagerinnen bilden ein gutes Führungsteam für reibungslose Abläufe.

Denn der Großteil der Arztpraxen steht vor denselben Herausforderungen

Diese sorgen für unnötigen Stress im Praxisalltag und führen langfristig zu hohen finanziellen Kosten.

Enge Taktung, keine Zeit

Hoher Stress für Ärztinnen, Ärzte und das Praxisteam steigert das Burnout-Risiko und führt zu Qualitätsverlusten in der Patientenversorgung.

Angespannte Arbeitsatmosphäre

Anhaltende Anspannung führt zu gesundheitlichen Problemen wie Kopfschmerzen, Erschöpfung und erhöhtem Krankheitsrisiko.

Fehltage durch Krankheit

Fehltage führen zu einem unmittelbaren Personalmangel, was die Arbeitsbelastung für die verbleibenden Teammitglieder zusätzlich erhöht.

Hohe Fluktuation

Jeder Personalwechsel erfordert kostenintensive Such- & Einarbeitungszeiten für neue Mitarbeiterinnen und beeinträchtigt die Patientenversorgung.

Generationskonflikte

Missverständnisse und ineffiziente Kommunikation erschweren die Zusammenarbeit und führen zur Frustration auf beiden Seiten.

Fehlende strategische Planung

Durch die Herausforderungen bleibt kaum Zeit für strategische Überlegungen und so entsteht eine kostenintensive Abwärtsspirale.

Leadership Coaching für Arztpraxen für weniger Herausforderungen im Alltag

Leadership Coaching für Arztpraxen:
4 Schritte zum Erfolg

#1

Individuelle Anamnese

Bedarfsanalyse und Zieldefinition: Maßgeschneidertes Coaching, das auf die spezifischen Herausforderungen und Ziele der Praxis zugeschnitten ist. Dies führt zu schnelleren und nachhaltigeren Verbesserungen.

#2

Strategische Planung

Modulare Themenschwerpunkte: Flexibilität in der Schwerpunktsetzung ermöglicht die Adressierung vielfältiger und sich verändernder Bedürfnisse. Dies führt zur direkten Verbesserung der Arbeitsqualität und Patientenversorgung.

#3

Gemeinsame Umsetzung

Praxisnahe Umsetzung: Realitätsnahe Trainingsmethoden unterstützen das Erlernen effektiver Führungskompetenzen. Die führt zur sofortigen Verbesserung der Teamdynamik und der Arbeitsatmosphäre, was die Mitarbeiterzufriedenheit und -motivation steigert.

#4

Fortlaufende Unterstützung

Fortlaufende Unterstützung und Evaluation: Kontinuierliche Begleitung und Anpassung des Coachings an den Fortschritt und die Bedürfnisse des Arztes/Teams. Dies führt zur langfristigen Entwicklung und Stärkung der Führungsqualitäten und resultiert in einer nachhaltigen Leistungssteigerung der Praxis.

Die Vorteile eines Leadership Coachings

Führungscoaching für Arztpraxen mit Carolin Wesche
Reduzierte Mitarbeiterfluktuation: Senkung der Rekrutierungs- und Einarbeitungskosten. Erhalt von Wissen und Erfahrung im Team, was die Effizienz und Qualität der Patientenversorgung steigert.
Optimierte Betriebsabläufe: Geringere Betriebskosten durch effizientere Nutzung von Ressourcen. Steigerung der Behandlungskapazitäten und somit höhere Einnahmen.
Gesteigerte Patientenzufriedenheit und -bindung: Erhöhung der Patientenloyalität und Gewinnung neuer Patientinnen durch positive Mundpropaganda. Potenzielle Umsatzsteigerung durch erhöhte Nachfrage und Zusatzleistungen.
Effizientere Kommunikation und Konfliktmanagement: Verringerung von Missverständnissen und Fehlern, die Kosten verursachen können. Erhöhung der Arbeitszufriedenheit und Produktivität des Teams.
Innovationsförderung und Anpassungsfähigkeit: Erschließung neuer Einnahmequellen und Effizienzsteigerung durch innovative Ansätze. Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und langfristiges finanzielles Wachstum der Praxis.
Verringerung von Burnout und krankheitsbedingten Ausfällen:
Reduzierung der Ausfallzeiten und damit verbundener Kosten für Vertretungen oder Überstunden. Kontinuierliche Aufrechterhaltung eines hohen Leistungsniveaus in der Patientenversorgung.

Durch Leadership Coaching werden nicht nur die Führungsfähigkeiten verbessert, sondern es resultiert auch in einem direkten finanziellen Nutzen für die Arztpraxis, indem es zur Steigerung der Effizienz, Mitarbeiterinnen- und Patientenzufriedenheit sowie zur Förderung eines nachhaltigen Wachstums beiträgt.

FAQ zum Leadership Coaching für Arztpraxen

Hier ist eine FAQ-Liste mit häufigen Fragen, die sich Ärztinnen und Praxisteams in Bezug auf Leadership Coaching stellen:

1. Was ist Leadership Coaching und wie kann es meiner Praxis helfen?

Leadership Coaching ist ein Prozess, der darauf abzielt, die Führungsfähigkeiten von Ärztinnen, Ärzten und Praxisteams zu stärken. Es kann Ihrer Praxis helfen, indem es die Kommunikation verbessert, Konflikte reduziert, die Mitarbeitermotivation steigert und zu einer effizienteren Praxisführung beiträgt.

2. Wer sollte am Leadership Coaching teilnehmen?

Ideal sind alle Personen in leitenden Positionen. Ein breiteres Coachingangebot kann jedoch auch andere Teammitglieder einbeziehen, um ein umfassendes Verständnis von Führung und Teamarbeit zu fördern.

3. Wie lange dauert ein Coaching?

Die Dauer eines Coachings kann variieren, üblicherweise zwischen einigen Monaten bis zu einem Jahr, abhängig von den spezifischen Zielen und Bedürfnissen der Praxis. Meine Empfehlung sind drei Monate. 

4. Wie wird der Erfolg des Coachings gemessen?

Der Erfolg kann durch verschiedene Kriterien gemessen werden, darunter Feedback vom Praxisteam, Verbesserungen in der Arbeitsatmosphäre, höhere Patientenzufriedenheit und eine effizientere Praxisführung. Spezifische, messbare Ziele werden zu Beginn des Coachings festgelegt.

5. Was unterscheidet Leadership Coaching von anderen Fortbildungen?

Leadership Coaching für Arztpraxen ist hochgradig personalisiert und fokussiert auf die individuelle Entwicklung der Führungskompetenzen. Es beinhaltet oft One-on-One-Sitzungen, die auf spezifische Herausforderungen und Ziele eingehen, im Gegensatz zu allgemeinen Fortbildungen, die breitere Themen abdecken. Die Besonderheit an meinem Angebot ist, dass ich Ihnen helfe das Team mitzunehmen und auch hier persönliches Wachstum fördere.

6. Kann ein Leadership Coaching für Arztpraxen auch online durchgeführt werden?

Ja, Leadership Coaching kann sowohl persönlich als auch online durchgeführt werden. Online-Formate bieten Flexibilität und ermöglichen es auch Praxen in entlegeneren Gebieten, von hochqualifiziertem Coaching zu profitieren.

7. Wie viel kostet Coaching?

Die Kosten für Coaching variieren je nach Umfang der festgelegten Strategie und Ausgangssituation der Arztpraxis. Ich biete individuelle Pakete an, die auf die spezifischen Bedürfnisse und Budgets der Praxen zugeschnitten sind.

8. Was passiert, wenn die erwarteten Ziele nicht erreicht werden?

Als professioneller Coach bewerte ich den Fortschritt regelmäßig und passe das Programm bei Bedarf an. Die offene Kommunikation zwischen Ärztinnen, Praxisteam und mir stellen sicher, dass die Ziele realistisch und erreichbar sind.

9. Wie kann das Praxisteam in den Coachingprozess einbezogen werden?

Das Praxisteam kann durch regelmäßige Feedbackrunden, Teilnahme an spezifischen Workshops oder durch die Einrichtung eines Peer-Coaching-Systems einbezogen werden. Dies fördert ein gemeinsames Verständnis und Engagement für die Ziele des Leadership Coachings.

Die nächsten 3 Schritte, um zukünftig von den Vorteilen eines Leadership Coachings für Arztpraxen zu profitieren

Erstgespräch Button klicken

Für weitergehende Informationen und ein persönliches Gespräch zum Leadership Coaching bitte den Erstgespräch Button klicken.

Wunschtermin wählen

Nach dem Klick erscheint ein Terminkalender, mit einer Auswahl an verfügbaren Zeiten für unser Erstgespräch.

Erste Ziele festlegen

In unserem Erstgespräch klären wir alle Möglichkeiten für ein erfolgreiches Leadership Coaching und besprechen direkt die ersten Ziele.